WARUM HHI? EINFÜHRUNG:

Suchen Sie die perfekte Urlaubsinsel? Wo die Strände sauber sind und der Pulversand weiß und völlig unberührt? Wo Sie das halbtropische Klima das ganze Jahr über mit einer entzückenden Fauna und Flora überrascht? Wo man an einem Tag Krabben fangen und am nächsten Jetski fahren kann, und wo Sie als Abendunterhaltung Broadway-Musicals erwarten? Wo man sich auf der Dachterrasse eines Luxusferienhauses entspannen oder aber sich im Nachtclub eines Hotels zur lokalen Musik wiegen kann?

Warum ins überfüllte Miami fahren, wenn man sich ein wenig weiter nordwärts auf Hilton Head Island in Süd-Carolina, USA, entspannen kann? Diese Insel ist ein wahres Kleinod und seit bereits mehreren Jahren mein richtiges Zuhause. Ich sag das augenzwinkernd, denn fast alle hier ansässigen Bewohner kommen ursprünglich von anderswo her. Die meisten kamen zunächst auf Urlaub, verliebten sich sofort in diesen Ort und beschlossen, für immer hier zu bleiben. Spricht man mit Leuten, die nicht aus dieser Gegend sind (die wir übrigens das „NiederLand" nennen), fällt es ziemlich schwer, wirklich alle Gründe aufzuzählen, die für Hilton Head als nächstes Ferienziel (und hoffentlich viele weitere!) sprechen. 

Nach einigem Hin und Her und vielen philosophischen Debatten (ich meine: Unterhaltungen) mit anderen Inselbewohnern, habe ich eine „Top-Ten-Liste" aufgestellt, die für Hilton Head Island sprechen. Vermutlich werden Sie nach Ihrem Aufenthalt auf Hilton Head  die Liste erweitern und vervollständigen können¡¦

10. Klima, Flora und Fauna
Hilton Head Island ist mit seinem halbtropischen Klima ideal für die mannigfaltigsten, exotischen Pflanzen und Tiere, die man sich nur vorstellen kann. Bereits auf den ersten Blick sieht man überall Palmen, Pinien und 200 Jahre alte, in spanisches Moos gehüllte Eichen. Ich war zunächst ganz weg und brauchte eine Weile, um mich an diese einzigartige Szenerie zu gewöhnen. Das milde Klima ermöglicht Ihnen, das ganze Jahr über hier Urlaub zu machen und ist großartig für eine ganze Palette an unterschiedlichen Aktivitäten – sogar im Januar. Im Übrigen ist der Januar eine fantastische Urlaubszeit, insbesondere dann, wenn einem nach mehr Ruhe zu Mute ist. Hirsche, Delfine und Alligatoren leben alle in großer Harmonie (ähm, sie lassen die Alligatoren meist in Ruhe) und wir als Inselbewohner sind stolz darauf, dass Sie als Gast unsere Insel so erleben können, wie wir sie tagaus, tagein leben.

9. Delfine
Diese freundlichen Meeressäuger kennen Sie bereits von Punkt 10 her. Wenn Sie hier Urlaub machen, dann ist eine Delfin-Tour schlichtweg Pflicht! Nehmen Sie ein Kajak oder ein schnelles Boot, das Sie zu den Lieblingsplätzen der Delfine bringt, und lassen Sie sich von einem fachkundigen Reiseleiter namentlich einem der 200, hier lebenden Großen Tümmler vorstellen. Ist es nicht ein unvergessliches Erlebnis, wenn Ihre Kinder nach einigen Urlauben hier diese freundlichen Meeresbewohner bereits identifizieren können?

8. Tennis
ilton Head Island stellt Ihnen Weltklasse-Tennisanlagen zur Verfügung und bietet Ihnen Unterricht auf höchstem Niveau. Hilton Head verfügt über hunderte Tennisplätze, meist Sandplätze, die überall auf diesem 19,3 km x 8,0 km großen Inselparadies zu finden sind.

7. Einkaufen
Hilton Head bietet großartige, kleine Boutiquen, hinreißende Kunstgeschäfte und Gallerien und sogar zwei Marken-Outlet-Zentren im benachbarten Bluffton – für jene, die ein Stück Insel mit nach Hause nehmen wollen und ungern mit Sand und Salzwasser reisen. Und sollten Sie ein Haus oder eine Eigentumswohnung kaufen wollen, haben wir einige Immobilienspezialisten, die Ihnen gerne weiterhelfen werden.

6. Kultur und Geschichte
Es ist kaum zu glauben, wie wichtig Hilton Head Island und die Gegend um das „Niederland" für die US-Geschichte war und noch immer ist, angefangen von den kolonialen Auseinandersetzungen mit Indianern bis zu den heutigen Weltkonflikten. Beaufort County beheimatet mehrere aktive Militärstützpunkte, die unser international stationiertes Militär trainieren und unterstützen. Nehmen Sie sich Zeit für eine Tour durch das Coastal Discovery Museum! Sie werden alles über unsere Ursprünge erfahren und nicht schlecht staunen, wenn Sie Geschichten über die lokale, von Sklaven abstammende Gullah-Bevölkerung, die während des Bürgerkriegs befreit wurde, hören werden.

5. Golf
Hilton Head ist weltbekannt für seine Meisterschaftsgolfplätze. Mehr als zwanzig private und öffentliche Golfplätze stehen zu Ihrer Wahl und sorgen dafür, dass Ihnen nie langweilig wird, wenn Sie den Ball aus dem Sandloch schlagen. Ein Muss ist der renommierte 18-Loch-Golfplatz im Harbour Town Golf Links, wo jeden April der PGA Heritage Classic stattfindet.

4. Fahrradwege
Hilton Head verfügt über 85,3 km öffentlicher Fahrradwege, auf denen Sie nach Belieben in die Pedale treten können. Und sollte Ihnen nach einem Workout zu Mute sein, können Sie jede Menge Strandräder mieten. Alles was Sie brauchen, wird Ihnen zur Verfügung gestellt – von Tagalong-Fahrradkindersitzen bis zur gesamten Sicherheitsausrüstung.

3. Unterkunft
Ich komme viel herum und wundere mich jedoch stets über die großartige Qualität und das Management der Ferienwohnungen auf Hilton Head Island. Unsere Gesellschaft bietet enorm viele attraktive Wohnungen und Golf-Villen, reizende Privathäuser und hinreißende Strandvillen, die Ihnen für Ihren Urlaub zur Verfügung stehen. Ist Ihnen schon mal passiert, dass ein perfekter Urlaub von einer Substandard-Unterkunft verdorben wurde? Ja? Das wäre Ihnen nicht passiert, wenn Sie auf Hilton Head Urlaub gemacht hätten, denn wir nehmen Ihre Unterkunft sehr ernst. Mehrere renommierte Ferienmanagementgesellschaften sorgen dafür, dass Ihr Urlaub unvergesslich bleibt.

2. Alligatoren
Wir lieben sie. Wir fotographieren sie. Wir respektieren sie. Sie tragen zur Einzigartigkeit und Besonderheit dieser Insel bei. Wir füttern sie NIE. Übrigens ist das Füttern (oder das „Fangen", wie es zwei Teenager direkt vor meinen Augen einmal versucht haben) von Alligatoren gesetzeswidrig. Bewundern Sie sie aus einem sicheren Abstand!

1. Atlantik
Egal, ob Sie den Großteil Ihrer Zeit im Wasser verbringen – bei Bootsfahrten, Wasserski, Surfing oder Schwimmen – oder aber das Wasser von Ihrem Strandstuhl aus betrachten, der Atlantik ist einfach atemberaubend! Es gibt natürlich auch andere Gewässer, wie den Calibogue Sound und den benachbarten May River, die Ihnen ebenfalls jede Art von Wasservergnügen ermöglichen, doch es ist schon was Besonderes, die Zehen im weißen Sand zu vergraben oder die sich ändernden Gezeiten zu beobachten. Holen Sie tief Luft – jetzt wissen Sie, warum Sie nach Hilton Head gekommen sind.

Luxuseigentumswohnungen
 
HILTON HEAD ISLAND ANGEBOTE UNTERKUNFT NATUR UND KLIMA GESCHICHTE DER INSEL
Get the Flash Player to see this player.